Medikationsanalyse – was ist das überhaupt?

Werden mehrere Medikamente (zeitgleich) eingenommen, steigt dadurch die Wahrscheinlichkeit, dass Wechselwirkungen auftreten. Es kann beispielsweise passieren, dass ein Arzneistoff die Wirkung eines anderen abschwächt, verstärkt oder durch die Kombination neue Nebenwirkungen auftreten. Experten sprechen dann von Wechselwirkungen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Medikamente Sie einnehmen, desto höher ist das Risiko für Wechselwirkungen. Und auch pflanzliche Präparate oder Nahrungsergänzungsmittel können in Kombination mit bestimmten Medikamenten Wechselwirkungen begünstigen.

Gerade wenn Sie viele verschiedene Mittel einnehmen, ist es daher wichtig, die Arzneimitteltherapiesicherheit im Blick zu behalten. Hier kommen wir ins Spiel: Unsere Pharmazeut:innen überprüfen auf Wunsch Ihre gesamte Medikation, inklusive rezeptpflichtige und rezeptfreie Arzneien sowie Nahrungsergänzungen.

Bei der Medikationsanalyse werden so mögliche Wechselwirkungen aufgedeckt. Doch nicht immer ist gleich ein Medikamentenwechsel nötig. Oft tragen schon kleine Änderungen bei der Einnahme dazu bei, dass Wechselwirkungen reduziert werden können (bitte nur in Abstimmung mit Ihren Ärzt:innen und Apotheker:innen).

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Berücksichtigung Ihrer Gesamteinnahme
  • Vermeidung von Wechselwirkungen
  • Förderung der optimalen Arzneimittelwirkung
  • individuelle, konkrete Lösungsvorschläge und Handlungsempfehlungen
  • kostenlos, ab einer Einnahme von mindestens 5 rezeptpflichtigen Medikamenten

Für wen ist eine Medikationsanalyse sinnvoll?

Gerade für Personen, die 5 oder mehr Medikamente täglich einnehmen, ist eine Medikationsanalyse wichtig. Doch auch bei weniger Arzneimitteln kann eine Überprüfung bereits relevant sein. Am besten lassen Sie sich von uns unverbindlich informieren.

Kosten und Ansprüche auf eine Medikationsanalyse

Patient:innen, die 5 oder mehr Arzneimittel dauerhaft auf Rezept verordnet bekommen, haben einmal im Jahr den Anspruch auf eine kostenlose Medikationsanalyse. Die Kosten werden durch die Krankenkassen übernommen. Gibt es größere Veränderungen in der Dauermedikation (Austausch von mindestens 3 rezeptpflichtigen Medikamenten), entsteht ein neuer Anspruch zur Prüfung der Medikation.

Allen anderen Patient:innen bieten wir die individuelle Medikationsanalyse ebenso an, als zusätzliche Selbstzahlerleistung für 90 Euro.

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Anspruch auf eine Medikationsanalyse, den Inhalt der Analyse oder sonstige Anliegen haben, kontaktieren Sie uns gerne über unser Formular.

Ihre Medikationsanalyse beinhaltet

  • 45 Minuten Erstgespräch zur Aufnahme Ihrer Medikation ("Brown Bag Analyse") und Ihrer Krankheitsgeschichte
  • Individuelle und ausführliche Analyse Ihrer Medikation durch unsere Pharmazeut:innen
  • 45 Minuten Zweitgespräch zur detaillierten Erläuterung der Ergebnisse Ihrer Medikationsanalyse (und gegebenenfalls Handlungsempfehlungen)

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin zur Medikationsanalyse

Schicken Sie uns dafür einfach Ihre Anfrage über unser Formular und wir melden uns zeitnah mit Terminvorschlägen bei Ihnen zurück. Auch stimmen wir mit Ihnen ab, welche weiteren Informationen (z.B. verordnete Medikamente und Dosierung) wir für Ihre individuelle Medikationsanalyse noch von Ihnen brauchen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

APO Terminanfrage Migräneberatung

Jetzt Termin vereinbaren!
Datenschutz
Mit Absenden des Formulars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit z.B. per E-Mail an datenschutz@a-b-f.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANGEBOTE

Unsere aktuellen Angebote

Clever sein und sparen - mit den Monatsangeboten der ABF-Apotheke

Ganz einfach vor Ort in einer unserer Filialen oder im ABF Online-Shop einkaufen und mit unseren monatlich wechselnden Angeboten sparen.

Angebote im Shop

Angebote (PDF)